fbpx
nym-j

NYM mit Längenmarkierung und CPR

Nachdem sich die Mantelbedruckung in der Praxis bereits bei NHXMH, (N)HXMH-(St) und (N)YM-(St) bewährt hat, ist seit Januar 2019 auch die PVC-Installationsleitung NYM mit Längenmarkierung und CPR-Bedruckung (DoP-Nr.)  als Standard über den Elektrogroßhandel verfügbar.

Seit dem 1. Juli 2017 müssen alle Kabel und Leitungen, die unter die BauPVO fallen, verpflichtend mit einem CE-Kennzeichen nach BauPVO gekennzeichnet und mit einer Leistungserklärung versehen werden.

Oft seht man als Installateur vor der Frage: Wie viel Meter Leitung sind noch auf dem Ring oder auf der Trommel?

Die Metermarkierung auf dem Außenmantel hilft diese Frage schnell zu beantworten und funktioniert auch wenn kein Messgerät zur Hand oder die Batterie leer ist.

Die Kontrolle und Erfassung der Kabellängen bei Anlieferung wird vereinfacht. Die verfügbare Menge an Kabelmaterial ist jederzeit nachvollziehbar.

Durch die Daten auf dem Außenmantel wird eine lückenlose Rückverfolgbarkeit und Transparenz erreicht. Die Längenmarkierung erleichtert Elektroprofis die tägliche Arbeit. Die Bauabnahme erfolgt einfacher, da die Konformität der verwendeten Leitungen zu den Normen der VDE und zu allen Vorgaben der BauPVO/CPR auch nach der Installation jederzeit nachvollziehbar ist.

Qualitätsmerkmale:

  • Made in Germany
  • Längenmarkierung auf dem Außenmantel
  • Hersteller-, Produktdaten und CPR auf dem Außenmantel
  • Gleichbleibende Qualität durch modernen Maschinenpark
  • VDE, EAC, RoHS, Reach, CE
  • Leistungserklärung Eca
  • Produktdaten NYM

Jetzt „Händlernachweis“ anfordern!

Bitte beachten Sie, dass die Längenmarkierung generell nicht eichfähig ist und bis zu 1,0 % abweichen kann.

Weitere Starkstromkabel und Mantelleitungen finden Sie unter folgendem Link: XBK-ENERGY